Loading...
"Eine 3-jährige Ausbildung zum Hotelfachmann ist kaum mehr zeitgemäß. Deshalb strebt UROM eine sinnvolle Alternative an."

Was wäre…

– wenn es genügend qualifizierte Hotelfachkräfte gäbe?

– wenn da eine praxisorientierte Ausbildungsstätte wäre wo Teilnehmer in 6 bis 12 Monaten heranwachsen könnten?

– wenn dort auch Themen wie Selbstmotivation, Konfliktmanagement und Teamarbeit vermittelt werden würden?

– wenn Hoteliers für diesen Zweck kooperieren würden?

Visionäre Hoteliers gesucht

Das Problem

  • Hotelfachkräftemangel.
  • Knappe Margen in der Branche.
  • Hohe Abbruchsraten in der Hotelfachausbildung.
  • Wenige Entwicklungschancen im Job.
  • Alltägliche Kommunikationsschwierigkeiten.

Die Lösung

  • Eine renommierte Hotelfachausbildung unter Praxisbedingungen
  • Inmitten eines voll gemanagten Hotels
  • Mit modularen / bedarfsgerechten Qualifikationsgraden
  • mit fairen Bedingungen für die Teilnehmer

Was es dazu braucht

Die 2 wichtigsten Grundbedingungen

  • 1. Ein Netzwerk mit visionären Hoteliers
  • 2. Ein Hotel mit 200 bis 400 Zimmern das voll gemanaged werden will.

Was wir einbeziehen

  • a) Gastdozenten
  • b) Ämter
  • c) Verbände
  • d) Modulare Zertifizierungen

Was das bedeutet

Praxisnähe

  • Fachkraft wird man durch relevante und qualifizierende Arbeitsaufgaben…
  • unter reale und faire Bedingungen beschäftigen.

Zertifizierung

  • Hotellfachschulung aus 4 oder 5 modularen Zertifikaten…
  • zu fairen Bedingungen binnen eines Jahres bestanden

Weitblick

  • Fairness, Offenheit, Entwicklungsperspektiven und Wahlfreiheit
  • Wir tauschen uns mit Menschen aus und wachsen zusammen

So nehmen Sie Kontakt zu uns auf

UROM GmbH
Feringastr. 6
85774 Unterföhring

+49 89 748 692 66
info@urom-services.de

Social Icon Social Icon Social Icon Social Icon


1
Guten Tag,

wie kann ich Ihnen helfen?
Powered by