Loading...

Hotelmanagement Re-Invented

Was an der Oberfläche wie ein geöltes Uhrwerk aussieht, ist beim Hotelbetrieb im Alltag mit einigem Aufwand verbunden. Bei knappen Margen Gewinne zu erzielen braucht viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl.

Um ein Hotel gut zu managen ist erst mal folgendes nötig:

A. Analyse und Strategie

B. Koordination und Führung

C. Verhandlungsgeschick und gute Vernetzung

D. Gute Berichterstattung, Feedbacksysteme und Benchmarks

Im Dienstleistungsbereich ist aber nicht nur der Kunde König, sondern das eigene Personal der Schlüssel zum Erfolg. Wir haben es hier jedoch meist mit Personal aus dem Niedriglohnsektor zu tun und dort ist der Personalmangel allgegenwärtig und demzufolge der Personalumsatz deutlich erhöht.

Ist Ihr Hotelbetrieb für diese Herausforderung gerüstet?

1. Personalmangel

2. Niedrige Margen

3. Hoher Organisationsaufwand

Sie können also die beste Strategie haben, aber es fehlen Ihnen immer wieder die Leute um diese auszuführen.

Muss das Hotelmanagement neu erfunden werden?

Unsere Erfahrung zeigt dass das Hotelmanagement um einen wichtigen Baustein ergänzt werden muss. Die Arbeitsmarktbedingungen haben sich verändert und UROM hat demzufolge einige neue Modelle getestet. Länder wie Schweden, Finland und Holland haben uns bereits vorgeführt dass es dabei oft um flexiblere Arbeitsmodelle geht. Damit sind jedoch nicht nur flexible Arbeitszeiten gemeint.

Ein Blick auf die Ansprüche der heutigen Young Professionals gibt uns weitere Hinweise. Da geht es vor allem darum, Arbeit und Freizeit besser in Einklang zu bringen, sich einbringen zu können, flachere Hierarchien, etc. Der Punkt ist aber – wie setzen wir all dies gewinnbringend um?

Offenere Hierarchien und neue Arbeitsmodelle sind der Schlüssel

UROM setzt in vielerlei Hinsicht auf traditionelle Konzepte, geht aber mit dem Personal völlig neue Wege. Ein Teil davon ist eine Frage der Haltung und ist schwer zu beschreiben. Vielleicht ist es auch ein Betriebsgeheimnis, aber der traditionelle Teil ihrer Arbeit basiert einfach auf jahrelanger Branchenerfahrung sowie einem exzellenten Netzwerk.

Die Leute bei UROM sind davon überzeugt dass dieses Konzept das Zeug hat die Branche tiefgreifend zu verändern.Wir kennen keinen Mangel an Mitarbeitern. Somit steht unserem Wachstum nicht viel im Wege. Das Münchner Unternehmen mit dreistelligen Wachstumsraten besetzt nicht nur offene Stellen in der Hotelbranche, sondern berät auch Hoteliers die ihre Personalsituation verbessern wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So nehmen Sie Kontakt zu uns auf

UROM GmbH
Feringastr. 6
85774 Unterföhring

+49 89 748 692 66
info@urom-services.de

Social Icon Social Icon Social Icon Social Icon


1
Guten Tag,

wie kann ich Ihnen helfen?
Powered by